Mit den Produkten des  logo – Verlags wollen wir Leser ansprechen, die einem Buch mehr abgewinnen können als nur dessen Text. 

Unsere Themengebiete wie auch die Ausstattung unserer Verlagserzeugnisse tragen dem Ansatz Rechnung, dass ein Buch nicht nur ein Lesemedium ist sondern vor allem auch ein besonderer, ästhetisch gestalteter Kulturträger.

buch_aktuell1

Wesentliche Grundlage für unsere Publikationen ist die seit drei Generationen bestehende Privatbibliothek Alexander Schippan, die mit einem hohem bibliophilen Anspruch Erstausgaben der Deutschen Literatur aus den Epochen von Aufklärung, Klassik und Romantik versammelt. In dieser Zeit – zwischen 1750 und 1850 – erschienen die wesentlichen literarischen Werke der neueren deutschen Literaturgeschichte. Die Sammlung präsentiert sie in einer für eine private Bibliothek einmaligen Geschlossenheit.

Die im logo-Verlag erscheinenden Monographien dienen der schrittweisen Erschließung der Sammlung Alexander Schippan.

Wir richten uns an einen interdisziplinär orientierten Leserkreis, an Freunde der Deutschen Klassik, an Büchersammler, aber auch an Antiquare und Buchkünstler. Wir wollen in unserer Zeit, in der durch die Zunahme von elektronischen Lesemedien das Bedürfnis nach dem haptischen Erlebnis eines Buches wächst, aber nicht nur die etablierten „Bibliophilen“ ansprechen sondern die Begeisterung für das schöne Buch auch bei jungen Menschen wecken.

Kurs-Schippan-11.09.2010-010-1024x768