aktuelle Titel

 

Der PUNTILLO-VERLAG gibt in kleiner Auflage regelmäßig Monographien heraus, in denen sich anspruchsvoller Inhalt mit einer ansprechenden Form vereinheitlicht. Bereits erschienen sind Schriften mit Bezug zur Deutschen Literatur der Klassik und Romantik. Heinrich von Kleist, Friedrich Schiller, die Brüder Grimm – Autoren, die Spuren hinterlassen haben, die in der häufig eindimensionalen Denkungsweise unserer Zeit wieder einen besonderen Stellenwert haben sollten. Diese Schriftreihe des PUNTILLO-Verlags beschäftigt sich mit der Geschichte der Erstausgaben dieser Verfasser: wie ist die Entstehung der Werke des jeweiligen Schriftstellers in dessen Biographie einzuordnen? Welche waren die historischen Randbedingungen während der Drucklegung? Auf welche Gestaltungsmerkmale, wie zum Beispiel Papiersorte, Typographie, Druckgraphiken oder Einbandgestaltung hat der Autor Einfluss nehmen wollen oder können? Sämtliche vorliegenden Exemplare der Erstausgaben dieser Verfasser wurden auf diese Merkmale hin untersucht und photographisch dokumentiert. Der Fokus dieser Monographien liegt also in der Gegenüberstellung von biographisch/ literaturwissenschaftlichen Informationen und den drucktechnischen Besonderheiten dieser Erstausgaben. Eine solche Art der Darstellung vermittelt über die Brücke der buchästhetischen Charakteristika einen besonderen Einblick in die geistige Welt des Schriftstellers. Damit kommt das Anliegen des PUNTILLO- Verlags, die Zusammengehörigkeit von literarischem Gehalt und Schönheit der Buchgestaltung zu vermitteln, in besonderer Weise zum Ausdruck.

Eine zweite, gerade entstehende Schriftenreihe bezieht sich auf Lyrik und Bildende Kunst.

Buchbestellungen bitte direkt beim Verlag:  info@ralph-schippan.de

 

Schiller, Erstausgaben (2009)

 

 

 

 

 

 

Kleist, Erstausgaben (2011)

 

 

 

 

 

 

Verwilderte Romane – gehegte Bücher (2014)

 

 

 

 

 

 

 

Brüder Grimm, Erstausgaben (2015)

 

 

 

 

 

 

Teneriffa, Wortlandschaften (2017)

 

 

 

 

 

 

 

Lothar Mittag, SommerTag (2019)